Bezirksmeisterschaft AK 8/9 – Gold für Hanni und Bronze für Jolina
02.05.2017

Nachdem die Kreismeisterschaft mit sehr enttäuschender Kampfrichterleistung am Sprung erst einmal überstanden und die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft geschafft war, konnten unsere drei Mädels Hanni, Jolina und Ella heute zeigen was sie können. Die besten 33 Turnerinnen aus den Turnkreisen traten zum Wettkampf an.

Ella wurde leider der Zitterbalken zum Verhängnis und sie musste diesen nach einem eigentlich schon gestandenen Hocksprung unfreiwillig verlassen. Es war das letzte Gerät und die Konzentration hat wohl nicht mehr bis zum Schluss gereicht. Mit dem fünftbesten Sprung (13,10), einer ordentlichen, wenn auch auf Sicherheit geturnten, Reckübung (13,10), sowie einer Bodenübung, die lediglich ein paar kleine Wackler nach Rolle rw und Strecksprung hatte, hätte es ohne Balkensturz zum 7. Platz gereicht. So war es leider nur der 18. Ella, du bist eine gute Turnerin! Wir wollen gern mal einen Wettkampf ohne Patzer sehen!

Jolina ging wie immer hochkonzentriert ins Wettkampfgeschehen und legte mit 13,20 Punkten am Sprung, 13,55 am Reck, 13,30 am Balken und 13,55 am Boden eine super Serie hin. Mit der zweitbesten Sprungwertung erbrachte sie den Nachweis, dass sie auch eine gute Springerin ist. Boden (zweitbeste Wertung) und Balken liefen wie immer gut und am Reck (zweitbeste Wertung) gibt es nur eine kleine Unsicherheit bei der Landung nach dem Unterschwung zu kritisieren. Klasse Wettkampf Jolina, herzlichen Glückwunsch zur Bronzemedaille!

Hanni hatte zu den Kreismeisterschaften glatt einen ganzen Punkt zu wenig am Sprung bekommen. Heute hatten die Mädels von Motor Mickten keinen Heim- und Kampfrichtervorteil. Und so erhielt Hanni für ihren Sprung die mit Abstand höchste Wertung (13,45). Auch am Reck gab es bis auf den kleinen zusätzlichen Schritt nach der Landung nicht viel abzuziehen. Sehr schöne Übung, Höchstwertung mit 13,65 Punkten. Am Balken musste Hanni nur einer Turnerin aus Pirna den Vortritt lassen (13,50). Am Boden (dritthöchste Wertung, 13,50) gibt es noch etwas Potential beim Quergrätschsprung. Kniescheiben ziehen, Hanni!

Am Ende gab es Gold und der Ärger nach den Kreismeisterschaften ist (hoffentlich) vergessen. Herzlichen Glückwunsch!

Elke

 

 


 Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
 Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
 Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
 
 Ereignisse
<< September 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Keine Ereignisse.

 Hilfe
 facebook
 Login
Benutzername

Passwort



Registrieren

Passwort vergessen.